Loading map...

Gebäudeensemble mit historischem Flair in einmaliger Seelage im Nationalpark

Am Schulzensee, Feldberger Seenlandschaft,
Mecklenburg-Vorpommern, 17258, Germany
3.850.000 € Anlageobjekte
Kauf
  • 571
  • 0
  • 80 Bedrooms
  • 3350 sq m

Description

Inmitten des Müritz Nationalparks liegt ein Gebäudeensemble um das historische Jagdschloss Waldsee. Nur wenige Objekte in Deutschland sind in vergleichbarer Lage zu finden. Das Areal in einem der größten Naturschutzgebiete Deutschlands, zwischen Feldberg und Neustrelitz gelegen, erstreckt sich über ca. 5,6 ha ausgedehnter Waldgebiete und verfügt über einen exklusiven Zugang zum Schulzensee. Der märchenhafte Rückzugsort für alle Naturfreunde und Großstadt-Müden vereint Lebensqualität mit komfortabler Sicherheit und Autonomie: Durch eigene Brunnen und Kläranlage sind die autarke Wasserversorgung und Abwasserentsorgung garantiert, ein Notstromaggregat ist für das gesamte Areal vorhanden.

Herzstück der Anlage ist das um 1900 erbaute Jagdhaus. Großherzog Adolf Friedrich V. ließ das freistehende zweigeschossige Gebäude für seine Jagdvergnügen errichten. Als Minister für Staatssicherheit nutzte später Erich Mielke das Anwesen und sorgte mit dem Bau eines Bunkers unter dem Grillplatz zusätzlich für Krisensicherheit. Das Gelände wurde 1974-76 zu einer Freizeitanlage umgebaut, zu der nach umfänglichen Sanierungen heute der Hotelbetrieb des Jagdschlosses, ein Gästehaus, Ferienhäuser, Restaurant sowie ein Mehrzweckgebäude mit Festsaal und Kegelbahn gehören. Jagschloss und zugehöriges Gesindehaus, das Kutscherhaus, stehen als architektonische Zeitzeugen unter Denkmalschutz.

Das Jagdschloss bietet neben Gäste-Suite und -Zimmern in der oberen Etage Salons und Kaminzimmer mit imposantem Fachwerk und erneuertem Mosaikfußboden im Erdgeschoss. Im ausgebauten Dachgeschoss befinden sich fünf Zimmer mit separatem Zugang, Küche und Bad/WC. 1976 entstand neben dem Jagdhaus ein eingeschossiger Mauerwerksbau, der 2007/2008 komplett saniert und durch einen Anbau erweitert wurde. Hier steht den Gästen ein Restaurant mit Wintergarten und Galerie zur Verfügung. Eine nach den lebensmittelhygienischen Anforderungen neu eingebaute Küche, Empfang, ein zusätzlicher Frühstücksraum und WC sind im Gebäudekomplex untergebracht.

Das Gästehaus bietet mit insgesamt 27 komfortablen Doppelzimmern und drei barrierefreien Apartments in den beiden Obergeschossen Unterkünfte auf 3-Sterne-Niveau. Alle Zimmer sind mit Bad, Loggia, TV, Internet und Telefonanschlüssen ausgestattet. Das Gebäude aus dem Jahr 1974 wurde 2006-2009 umgebaut und saniert. Eine Saunalandschaft mit Massagebereich und Erlebnisduschen im Erdgeschoss lädt zur Entspannung ein, von allen Zimmern ist der Blick auf den Schulzensee oder den Naturpark zu genießen.

Wer den Individual-Aufenthalt im separaten Ferienhaus bevorzugt, ist im Kutscherhaus, im Reetdachhaus oder in den beiden Bungalows optimal untergebracht. Nur einen Steinwurf vom Jagdschloss entfernt ist das restaurierte Kutscherhaus der perfekte Ort für Familienurlaub. Im Fachwerkhaus finden bis zu acht Personen Platz, ein großes Bad und die offene Küche vereinen Komfort und Gemütlichkeit. Die Bungalows garantieren mit eigener Terrasse und Garten gemütliche Grillabende. Beide Ferienhäuser verfügen über drei Schlafzimmer, einen großen Wohnbereich sowie voll ausgestattete Küche und grenzen unmittelbar an den See.

Fernab von jeglichem Trubel befindet sich das schilfgedeckte Reetdachhaus. Hier fühlen sich bis zu 16 Personen in Schlafzimmern mit separaten Bädern, im Kaminzimmer, auf der eigenen Sonnenterrasse, in der Saunaanlage oder am eigenen Steg zum See wohl.

Die Ruhe und sichere Abgeschiedenheit der einzigartigen Naturlandschaft werden von den Gästen besonders geschätzt. Von den Metropolen Berlin und Hamburg ist das idyllische Areal gleichwohl in 1,5 bzw. 2,5 Autostunden zu erreichen und bietet nicht nur Urlaubern, sondern auch Berufstätigen ideale Bedingungen für das Arbeiten in absolut ungestörter Umgebung, mit flexibel nutzbaren Räumlichkeiten und technischer Ausstattung wie moderner Präsentations- und Beschallungstechnik. Persönliche Entfaltung und Versorgungsautonomie im geschützten Nationalpark gibt es hier zu einem einmalig günstigen Preis.

Entfernungen:

Feldberg: 11 km

Neustrelitz: 26 km

Fürstenberg/Havel: 29 km

Templin: 37 km

Neubrandenburg: 38 km

Berlin: 122 km

Güstrow: 136 km

Rostock: 169 km

Hamburg: 278 km

Amenities

No amenities.

Floor Plans

Additional Information

Provision: 5,95 % inkl. gesetzl. MwSt.
Objekt-ID: TS-238
Baujahr: 1900
Zustand: bestens gepflegt
Bezugsfrei ab: nach Vereinbarung
Art des Energieausweises: nicht benötigt
Heizungsart: Zentralheizung